Tour der Träume

Zu einem ganz besonderen Einkaufserlebnis laden die Bautzener Händler am Sonnabend, dem 5. November 2016, ein. Zur inzwischen 14. Auflage des beliebten Einkaufs- und Erlebnisabends „Romantica“ zeigen sich rund 200 Geschäfte in der Innenstadt von 16.00 bis 22.00 Uhr von ihrer romantischen Seite und überraschen unter dem Motto „Tanz der Träume“ ihre Kunden mit anheimelndem Flair und zahlreichen Überraschungen. Den fulminanten Abschluss bietet um 22.30 Uhr eine beeindruckende Feuerwerksshow auf dem Wendischen Kirchhof, die von der Friedensbrücke aus beobachtet werden kann. Der Eintritt ist in der gesamten Innenstadt frei. Nach Erfahrungen der vergangenen Jahre erwartet der Innenstadtverein Bautzen auch in diesem Jahr erneut bis zu 30.000 Besucher zur bekanntesten ostsächsischen Einkaufsveranstaltung. Für die Besucher der Romantica stehen auch in diesem Jahr wieder rund 2.000 zum großen Teil kostenfreie Parkplätze zwischen Schliebenstraße, Schützenplatz, Wallanlagen und Bahnhof zur Verfügung.

Händler überraschen ihre Kunden mit vielfältigen Angeboten

Mit zahlreichen Modeschauen, „lebendigen“ Schaufenstern wollen etwa die Bautzener Boutiquen ihre Kunden für die aktuellen Modetrends begeistern. In nahezu allen Geschäften wird den Kunden an diesem Abend besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Die liebevollen Ideen der Bautzener Händler werden durch ein vielfältiges Rahmenprogramm ergänzt. So werden 200 Tänzer des Tanzszene Bautzen e.V. bei einem „Tanz-Flashmob“ auf dem Kornmarkt sich und die Passanten bewegen. Erstmal wird es in diesem Jahr ein „Traummobil“ mit Tänzern und Live-Musik geben, das die Besucher auf ihrer traumhaften Tour durch die Stadt begleitet. Seine Romantica-Premiere feiert auch der Buttermarkt – hier kommen die Freunde Buttermarkt elektronisch-romantischer Musik auf ihre Kosten. Das Gitarren-Duo „DIE GUITARREROS“ aus Dresden bringt im Museum Bautzen mit Flamenco-Klängen einen Hauch des Sommers zurück.

Kulinarische Freuden für jeden Gaumen

Auch kulinarisch zeigt sich Bautzen zur Romantica von einer sehr vielfältigen Seite. Nicht nur die Bars und Restaurants haben sich auf die Romantica-Gäste eingestellt, auch in Geschäften und auf den Straßen wird es Verköstigungen geben. Ob die traditionelle Bratwurst, Glühwein und Kuchen oder Kürbissuppe im Museum Bautzen - für jeden Gaumen wird etwas geboten! 

Verkehrseinschränkungen

Für die Romantica werden die Seminarstraße, die Goschwitzstraße, Karl-Marx-Straße und die Wendische Straße ab 16.00 Uhr komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Sperrung der sonstigen Innenstadt erfolgt wie zum Tag des Denkmals. Wegen dem Feuerwerk wird die Friedensbrücke von 22.00 bis ca. 24.00 Uhr voll gesperrt. Aus Sicherheitsgründen erfolgt während der Dauer des Feuerwerks eine Sperrung des Bereiches unterhalb der Alten Wasserkunst.

 

 

Downloads

Romantica-Faltblatt (weboptimiert)

Romantica-Plakat (weboptimiert)

Romantica-Plakat (Druck-Presse - A4 300dpi CMYK)

 

Pressekonferenz zur Romantica

25.10.2016 - 10:00 Uhr im Büro des Innenstadtvereins, Bauerngasse 2.

Thema: Romantica 2016 - "Tour der Träume"

Der Innensatdtverein lädt alle Interessierten Innenstadtvereinsmitglieder und Medienvertreter ein, die aktuellen Programmpunkte und Abläufe zur diesjährigen Romantica zu erfahren. Die Citymanagerin und der Vorstand präsentieren Ihnen die geplanten Highlights und Abläufe und stehen für Fragen zur Verfügung.

 

Pressekontakt:

Stadtverwaltung Bautzen - Amt für Pressearbeit und Stadtmarketing

Fon: 03591-534 391 - Fax: 03591-534 399

Mail: pressestelle@bautzen.de

 

 


Innenstadtverein Bautzen

 

Aktuelle Veranstaltungen:
Stadt Bautzen

 Sponsor Volksbank Bautzen